Johannisbeer-Baiser-Kuchen

Tags: Lecker, Rezept, sommerlich

 

Wahnsinn – der Sommer ist ausgebrochen und zwar so richtig! Da schmecken frische leicht säuerliche Früchte am Besten und sorgen für Erfrischung auf der Zunge.

Rote Johannisbeeren spielen dabei heute die Hauptrolle, denn es gibt Johannisbeere-Baiser-Kuchen vom Blech. Und nun geht es los.

Benötigt werden dazu folgende Zutaten:

  • 400 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 6 Eier
  • 150 g + 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g kalte Butter
  • 500 g Johannisbeeren
  • 100 g frisch gemahlene Mandeln

  

Die Zubereitung erfolgt folgendermaßen:

Mehl und Backpulver vermischen. Die Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen.

Das Eigelb mit 150 g Zucker, Vanillezucker, 150 g Butter und 2 EL eiskaltes Wasser zur Mehl-Backpulver-Mischung geben und verkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für eine halbe Stunde kalt stellen.

In der Zwischenzeit die Johannisbeeren putzen, den Backofen auf 175° C vorheizen und ein Backblech einfetten. Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech ausrollen. Im heißen Backofen ca. 15 Minuten vorbacken.

Währenddessen Eiweiß steif schlagen, dabei 200 g Zucker einrieseln lassen. Die geputzten Johannisbeeren und die gemahlenen Mandeln unter die Baisermasse heben. Diese Masse auf den vorgebackenen Boden verteilen und für weitere 20 Minuten backen.

 

zurück zur Übersicht

Zurück

Kommentare (2)

Karin (geschrieben am )

Was für ein tolles Rezept - mal sehen, vielleicht wird es schon morgen nachgebacken. Übrigens: einen wunderschönen Blog hast du hier aufgebaut. Vielen Dank dafür! ♥

Nathalie 

Liebe Karin,

herzlichen Dank für dieses große Lob, darüber freue ich mich sehr.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Backen und Naschen!

JennaThornton (geschrieben am )

Die häufige Folge davon sind Toxine im Körper oder sogar Parasiten. Um diese wieder loszuwerden, müssen wir chemische Mittel zu uns nehmen, die nicht immer wirken und die zudem auch wiederum Nebenwirkungen haben, die auf den Körper nicht unbedingt einen guten Effekt haben. Symptome wie Schlappheit oder ständige Infektionen sind die Folge. Da hat Bactefort eine völlig andere Herangehensweise entwickelt, die wir hier nachfolgend einmal vorstellen möchten, so dass man sich selbst ein Bild machen kann. <a href=https://produkt-bewertung.com/maxisize-sichere-penisvergroesserung-um-bis-zu-5-cm-in-lediglich-einem-monat.html>produkt-bewertung.com/maxisize-sichere-penisvergroesserung-um-bis-zu-5-cm-in-lediglich-einem-monat.html</a> Testfazit zu dem Waist Trainer von FeelinGirl. Fast 800 Kundenrezensionen gibt es zum Zeitpunkt der Erstellung von diesem Beitrag fГјr den Waist Trainer, wobei diese im Schnitt mit 4.3 von 5 mГ¶glichen Sternen recht gut ausfallen. Einige der am hГ¤ufigsten gestellten Fragen werden zu diesem Waist Trainer ebenfalls hier auf Amazon fГјr euch beantwortet. Schaut also bei Interesse ruhig einmal vorbei! Der zweite Waist Trainer im Test von dem Hersteller Dilanni. Mit dem Dilanni Waist Trainer haben wir uns in der Redaktion ein weiteres Modell aus dem Amazon Shop zugelegt, das auch als Unterbrustkorsett beworben wird. Hier ist die Beschreibung <a href=https://produkt-bewertung.com/>produkt-bewertung.com</a> Außerdem können Sie so sichergehen, dass Sie das Original Produkt und ebenfalls den besten Preis erhalten. OFFIZIELLE MELDUNG: Hammer of Thor Potenzmittel wahrscheinlich… Viele Männer leiden unter einer erektilen Dysfunktion. Genauer gesagt sind es mehr als 150 Millionen Männer weltweit, die Probleme mit ihrer sexuellen Leistungsfähigkeit haben. Natürlich gibt es hierfür eine medikamentöse Behandlung, wie zum Beispiel in Form von Tabletten, als Erstmaßnahme bei Erektionsstörungen. Aber was kann man tun, wenn diese Therapie nicht die gewünschte Wirkung hat? Es gibt ein Potenzmittel, das „Hammer of Thor“ genannt wird und nicht nur die Erektion beim Mann beheben, sondern auch das Glied vergrößern soll.

Kommentar hinzufügen:

Bitte addieren Sie 3 und 7.*